Wir ergänzen als Experten Ihr internes Know-how zur psychischen Gefährdungsbeurteilung -Support für die betriebliche Praxis

                      Gefährdungsbeurteilungen psychischer Belastungen

Mein Praxisteam und ich begrüßen Sie recht herzlich auf unserer, speziell für dieses Thema, eingerichteten Homepage.

 

Durch unsere Fachkompetenzen in den Bereichen der Psychologie, der Gesundheitsförderung und der Betriebswirtschaft entwickeln wir umfassende, synergetische und spezifische Lösungskonzepte und stehen als Fachberater den Unternehmen zur Seite. 

Unser Leistungsportfolio

Wir beraten und unterstützen Unternehmen im Bereich Personal und Organisation hinsichtlich Strategieentwicklung, Zielausrichtung und Ressourceneffizienz. Unsere Praxis ist auf systemische Beratung von Unternehmen spezialisiert. 

 

Im Bereich der Arbeitsmedizin/ des Arbeitsschutzes decken wir den gesamten Komplex der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen ab.  

 

Wir beraten und betreuen Unternehmen zum Thema  psychischen Gesundheit im Unternehmen einschließlich der Betrieblichen Gesundheitsförderung.

 

Dritter Schwerpunkt ist die Einführung und Umsetzung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements in Unternehmen. 

Unsere Kunden sind hauptsächlich aus den Branchen:

Baugewerbe

Energie, Wasser und Umwelt

Gesundheitswesen und Soziales

Handwerk

IT-Branche

Maschinenbau und Elektrotechnik

Öffentliche Einrichtungen

Pharma und Medizintechnik

Transport und Logistik 

Psychische Gefährdungsbeurteilung - Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen

Die psychische Gefährdungsbeurteilung steht bei vielen oft als leidiges Thema da, welches gefühlt nur Ressourcen und Zeit in Anspruch nimmt. So recht ist nicht klar, welche Effekte sie den Unternehmen bringen soll.

Wir geben fachlichen Support zur Planung und Durchführung der psychischen Gefährdungsbeurteilung im Unternehmen oder unterstützen Sie im laufenden Prozess oder beantworten einfach Ihre Fragestellungen.

Schnelle und unkomplizierte Hilfe zu Ihren individuellen Sachverhalten und Fragen während des gesamten Prozesses. 

Psychische Gefährdungsbeurteilung warum? - Ressource Mensch und seine Psyche als Unternehmenspotential

Es ist der unterschätzte Faktor Mensch, der über Erfolg oder Misserfolg eines Unternehmens bestimmt. Gerade in unserer Arbeit sehen wir immer wieder, dass die theoretische Planung der Arbeitsabläufe in den Unternehmen kaum das Problem ist, aber die entsprechende Umsetzung durch den Menschen extrem von seinem psychischen und körperlichen Zustand und den Umgebungsparametern im Unternehmen abhängt. 

Die Psyche jedes Mitarbeiters wirkt auf das Unternehmen und seine Produktivität

Untersuchungen zeigen, das unzufriedene/ unmotivierte Mitarbeiter weniger produktiv und im Durchschnitt häufiger krank sind, als Mitarbeiter, die ihr Arbeitsumfeld als positiv einstufen. Entsprechend wirkt sich dies auf die Dynamik des ganzen Unternehmens aus. 

Unzufriedene bzw. unmotivierte Mitarbeiter binden sich langfristig nicht mehr an das selbe Unternehmen, was nicht zur Stabilität des Unternehmens beiträgt bzw. wenn sie im Unternehmen verbleiben, sinkt Ihre Produktivität, bei jährlich steigenden Personalkosten. 

Die Kosten für Fehlzeiten und Wiederbesetzungen von vakanten Arbeitsplätzen sind immens.

Unser GBpsych Support - Fachlich auf der richtigen Seite sein - Zeit, Geld und Arbeitskräfteeinsatz sparen

Gerade die Bewertung psychischer Belastungen, sowie die richtige Maßnahmenentwicklung und Umsetzung fällt bei der Durchführung der psychischen Gefährdungsbeurteilung immer wieder schwer und kann nicht per Definitionsvorgabe beantwortet werden.

 

Somit helfen Ihnen pauschale Aussagen und Texte nicht weiter und der Aufwand an Zeit und Ihrer Arbeitskraft steigt.

Wir ergänzen als Experten Ihr internes Know-how